Skip to content
Herzlich willkommen!

Kontakt

Anschrift
Katholische öffentliche Bücherei
Im Tal 9
86529 Schrobenhausen

Telefon: 08252/83071 (während den Öffnungszeiten)
Mail: buecherei@st-jakob.de

Online Benutzerkonto (WebOPAC):
https://webopac.winbiap.de/schrobenhausen

Nächste Veranstaltungen

JavaScript Disabled : Vorlesestunde: Das Geheimnis des schwarzen Felsen
JavaScript Disabled : Vorlesestunde

Öffnungszeiten

Montag 15-18 Uhr
Dienstag geschlossen
Mittwoch 15-18 Uhr
Donnerstag 10-12 Uhr und 18-20 Uhr
Freitag 15-18 Uhr
Samstag geschlossen
Sonntag 10-12 Uhr

An Feiertagen geschlossen (auch Ostersonntag und Pfingstsonntag)

Ausleihfristen

Bücher, CDs und DVDs: 4 Wochen
Verlängerung ist um das Doppelte möglich (auch telefonisch 08252/83071)

Gebühren

Nachdem alle Arbeiten ehrenamtlich ausgeführt werden, erfolgt die Ausleihe kostenlos.
Auch andere Gebühren fallen nicht an, mit Ausnahme von Mahngebühren:

Mahngebühren

Wird die Ausleihfrist deutlich überschritten, erfolgt eine schriftliche Mahnung.
Erst dann werden Mahngebühren fällig, und zwar:

  • Für die 1. Mahnung 2 Euro (bei nur 1 Medium 1 Euro)
  • Für die 2. Mahnung 4 Euro
  • Für die 3. Mahnung 8 Euro

Die Mahngebühren gelten nicht pro Medium, sondern pro Mahnung, erhöhen sich aber bei mehr als 5 Medien um 0,50 Euro, bei mehr als 10 Medien um 1 Euro.

Medienbestand (ca. 10 000 Bücher)

Sachbücher

aus den Bereichen Bayern, Familie, Freizeit, Gesundheit, Haus & Garten, Küche & Co., Lebensfragen, Reisen, Religion, Wirtschaft & Soziales, Zeitgeschichte

Belletristik

Romane, Erzählungen, Lyrik usw.

Jugend- und Kinderbücher

einschl. Kindersachbücher
eingeteilt in Bilderbücher (bis 6 J.), Erstleser (6 – 7 J.), Kinderbücher (8 – 12 J.) Jugendbücher (ab 13 J.) sowie Sachbücher für Kinder aus den Bereichen Alltag, Freizeit, Geschichte, Gott & die Welt, Natur & Technik, Rund um die Erde, Wissen

CDs

ca. 600 CDs – Kinderlieder, Hörbücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

DVDs

ca. 150 DVDs für Kinder

... und mehr

Der Bestand wird laufend erweitert und aktualisiert, siehe WebOPAC.

Team

Das Büchereiteam freut sich über alle, die bereit sind, ehrenamtlich mitzuhelfen.
Wenn Sie Interesse haben, schauen Sie doch vorbei oder melden Sie sich bei der Büchereileitung:
Herbert Götz, Telefon 08252/7109

Aus der Geschichte

Die katholische öffentliche Bücherei Schrobenhausen wurde 1908 gegründet und existiert seither ununterbrochen. Sie ist damit die älteste Bildungseinrichtung der Stadt Schrobenhausen.

Der im Volksmund immer noch gebräuchliche Name „Pfarrbücherei“ wurde vom Nationalsozialismus aufgezwungen, als nur noch ein genau vorgeschriebenes Buchangebot ausschließlich an eingetragene Angehörige der katholischen Stadtpfarrei verliehen werden durfte.

Der heutige Name will deutlich machen, dass die Bücherei zwar in kirchlicher Trägerschaft ist, aber für alle offen steht, gleich welcher Nationalität, Religion oder Weltanschauung.

Von 1986 bis 1987 wurde die Bücherei grundlegend renoviert und später noch um zwei Räume erweitert. Seither bietet sie neben Büchern auch CDs und DVDs für Kinder.

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bücherei (zur Zeit 14) arbeiten ehrenamtlich. Die Bücherei ist dem Sankt Michaelsbund angeschlossen, dem Dachverband für alle kirchlichen Büchereien in Bayern.

An den Anfang scrollen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner